SalsaWuppertal.com

Daniels Tanz-Blog

 

Privatstunden / Einzelstunden
Du hast bestimmt schon einmal von Privatstunden gehört oder von Einzelstunden mit dem Tanzlehrer/der Tanzlehrerin. Und vielleicht fragst du dich, was das ist und ob dich das weiter bringen würde? Gute Fragen – hier meine Gedanken dazu.

Wir beginnen direkt mit der häufigsten Frage: Wann ist eine Privatstunde/Einzelstunde sinnvoll?
- wenn du zur eigentlichen Kurszeit keine Zeit hast.
- wenn es dir im Kurs zu schnell geht.
- wenn es dir im Kurs nicht schnell genug geht.
- wenn du etwas spezielles Lernen möchtest (z.B. Hochzeitschoreo oder eine spezielle Technik...)

- wenn du im Kurs bestimmte Inhalte verpasst hast.

- wenn du ein Plateau erreicht hast und dich in den letzten Monaten trotz Kursen und Workshops nicht verbessert hast.


Und sicherlich sind hier noch weitere Gründe möglich. Wenn ihr einen anderen Grund habt, dann schreibt mir gerne.

Wer bestimmt die Inhalte?
Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Einerseits könnt ihr euch die Inhalte selbst aussuchen, anderseits die Auswahl des Unterrichtsinhaltes dem Tanzlehrenden überlassen. Mein persönlicher Rat wäre, dem Tanzlehrer/der Tanzlehrerin soviel freie Hand zu lassen, wie möglich.

 

Für welche Tänze und Inhalte gibt es Privatstunden / Einzelstunden?
Prinzipiell natürlich für jeden Tanz, für den es auch Kurse oder Workshops gibt. Bei uns z.B. Salsa on1, on2, Salsa Cubana, Rueda, Bachata Moderna, Bachata Sensual, Merengue, Chachachá, Kizomba, Urban Kizz und Semba. Und dabei so gut wie jeder Inhalt, den ihr euch vorstellen könnt: Partnerwork, Footwork, Styling, Spining, Shines, Technik, Basics...

 

Wo können Privatstunden stattfinden?
Je nach Tanzlehrenden und Tanzschule können die Privatstunden bei euch zu Hause, in der Tanzschule oder auch im Freien. Gerade in der Coronazeit haben wir schon einige Privatstunden open air gegeben.
 

Wie lange dauert eine Privatstunde?
Eine Privatstunde bei uns dauert mindestens 60 Minuten, ist aber auch länger möglich. Andere Tanzschulen haben da natürlich andere Regelungen. Meistens vereinbaren wir gleich mehrere Termine.

Was kostet eine Privatstunde / Einzelstunde?
Die kosten variieren je nach Tanzschule und Dozenten tark. Mich (Daniel) könnt ihr buchen ab 45 Euro pro 60 Minuten für eine Privatstunde open air oder bei euch zu Hause (innerhalb Wuppertals). Außerhalb Wuppertals oder in einer Tanzschule kommen Fahrtkosten bzw. Miete für den Raum hinzu.

Habt ihr noch Fragen oder jetzt Lust auf eine Privatstunde? Dann meldet euch bei mir! Kontaktdaten findet ihr unten.

LG Daniel

 

 

Ich freue mich immer über Rückmeldung zu meinem Blog und diskutiere gerne mit euch weiter oder - wenn ich kann - beantworte eure Fragen . Bitte nutzt dafür unser Kontaktformular, die Emailadresse info@salsawuppertal oder eine Whatsappnachricht (oder SMS) an die 0176-21510616. Bitte nach Möglichkeit Textnachrichten und keine Sprachnachrichten. Danke!